kommunale gefahrenabwehr

Ereignisbezogene Einsatzpläne

Besondere Einsatzlagen, welche nicht nur den überörtlichen Einsatz von Einsatzmitteln zur Folge haben, sondern auch überörtlich wirken, bedürfen besonderer Vorausplanung. Oftmals haben entsprechende Ereignisse wie langanhaltende, flächendeckende Stromausfälle, Hochwasser- oder Extremwetterlagen oder auch Pandemien gemeinsam, dass sie nicht nur auf die Bevölkerung, die Umwelt oder auf materielle Werte wirken, sondern durch Ihre Großflächigkeit auch auf die Ressourcen der Gefahrenabwehr. Darüber hinaus können diese Einsatzlagen in ihrem Ausmaß die Kapazität der überörtlichen sowie örtlichen Gefahrenabwehrstrukturen übersteigen. Wir erarbeiten mit Ihnen ein individuelles Konzept, um Ihre überörtlichen Ressourcen der Gefahrenabwehr ereignisbezogen und unter Berücksichtigung der Leistungsfähigkeit örtlicher Kräfte und Mittel zum Einsatz zu bringen. Hierbei lassen sich auch Bedarfe identifizieren, die im Rahmen einer Katastrophenschutzplanung weiter vertieft werden können.

Ihr Ansprechpartner:

Eric Siemer
Teamleiter Kommunale Gefahrenabwehr
Telefon 0341/24106427

Sie wünschen Informationen über Kommunale Gefahrenabwehr?

Rufen Sie jetzt an oder schreiben Sie uns!

Kontakt aufnehmen