kommunale gefahrenabwehr

Risiko- und Gefährdungsanalysen für Landkreise und kreisfreie Städte

Die Ermittlung Ihrer individuellen Risiken ist das Fundament für jegliche Betrachtungen zur Gefahrenabwehr. Nur so können entsprechende Schutzziele für Ihren Landkreis erarbeitet und fundiert werden. Diese Schutzziele sind maßgebend für die Ausrichtung der Gefahrenabwehrplanung. Zugleich lassen sich für die Gefahrenabwehrplanung entsprechende Bedarfe im Sinne einer überörtlichen Bedarfsplanung ermitteln. SiKonA unterstützt Sie bei der Erstellung Ihrer Risiko- und Gefährdungsanalyse. Dazu wenden wir einen Ansatz im Stand der Wissenschaft an, um Ihre individuellen Risiken objektiv und ausreichend konservativ zu beurteilen und für alle beteiligten Akteure nachvollziehbar und verständlich darzustellen. Dabei vertrauen wir auf die Zusammenarbeit mit unserem Partner, der SiKonD UG, mit Hilfe dessen wir Ihre für die Risikoanalyse relevanten Daten strukturieren, aufarbeiten, darstellen und in einer für Sie nutzbaren Form zurückübergeben können.

Gerne übersenden wir Ihnen kostenlos einen Katalog mit möglichen Ereignissen (Ereignisse nach der Empfehlung des BBK und darüber hinaus), die wir in Risikoanalysen betrachten. Sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner:

Eric Siemer
Teamleiter Kommunale Gefahrenabwehr
Telefon 0341/24106427

Sie wünschen Informationen über Kommunale Gefahrenabwehr?

Rufen Sie jetzt an oder schreiben Sie uns!

Kontakt aufnehmen