Kulturstätten

Kulturstätten, wie Archive, Museen und Bibliotheken bewahren einmalige und unwiederbringliche Zeugnisse unserer Vergangenheit auf. Jedoch haben Szenarien wie Feuer, Hochwasser oder Gebäudeeinsturz in zurückliegender Zeit eindrucksvoll vor Augen geführt, wie gefährdet diese Kulturgüter sind.

Eine umfassende und individuelle Risikoanalyse und ein daraus abgeleiteter Notfallplan optimiert die Gefahrenabwehr erheblich. Unerlässlich sind dabei auch Abstimmungen zwischen den Einrichtungen und den im Gefahrenfall zum Einsatz kommenden Organisationen wie Feuerwehr oder Technisches Hilfswerk.

Wir als SiKonA unterstützen Kulturstätten bei der Analyse und Bewertung von Risiken, bei der Erarbeitung von Notfallkonzepten als auch Einsatzplänen und vermittelt Kontakte zu den Behörden und Hilfsorganisationen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Nadine Rücker
Teamleiterin Betriebliche Gefahrenabwehr
Telefon 0341/24106427

Teamleiterin Betriebliche Gefahrenabwehr

Sie wünschen Informationen über Betriebliche Gefahrenabwehr?

Rufen Sie jetzt an oder schreiben Sie uns!

Kontakt aufnehmen