kommunale gefahrenabwehr

Löschwasserkonzepte

Auf Grundlage verschiedener Regelungen sind die Gemeinden für die Sicherstellung einer angemessenen Löschwasserversorgung verantwortlich. Um dieser Verantwortung gerecht werden zu können, muss regelmäßig die Löschwassersituation analysiert werden. Gegebenenfalls ist ein Konzept zu entwickeln, um die Löschwasserversorgung dem Bedarf entsprechend auszubauen oder anzupassen.

SiKonA analysiert die Löschwasserversorgung Ihrer Gemeinde und entwickelt speziell auf die örtlichen Verhältnisse angepasste Löschwasserkonzepte. Im Rahmen der Analyse werden neben der klassischen Wohnbebauung auch die Löschwasserversorgung für Schwerpunktobjekte wie Betriebe und größere Gewerbeansiedlungen aber ganz besonders auch Objekte mit hoher Menschenkonzentration betrachtet.

Die ermittelten Daten zum Zustand der abhängigen und unabhängigen Löschwasserversorgung Ihrer Gemeinde werden in speziellen IT – Systemen wie ARCHIKART oder MobiKat erfasst und umfassend unter Verwendung besonderer, wissenschaftlicher Methoden bewertet. So können unter anderem zuverlässig Versorgungslücken ermittelt und dargestellt werden. Sie bilden dann die Ausgangspunkte für das Löschwasserkonzept und können in weiterführende Planungen zum Beispiel im Rahmen der Einsatzvorbereitung Ihrer Feuerwehr einfließen.

Ihr Ansprechpartner:

Eric Siemer
Teamleiter Kommunale Gefahrenabwehr
Telefon 0341/24106427

Sie wünschen Informationen über Kommunale Gefahrenabwehr?

Rufen Sie jetzt an oder schreiben Sie uns!

Kontakt aufnehmen